Die Vorlesung führt in das Studium des Faches Deutsch als Fremdsprache ein. Vermittelt wird ein Überblick über die fachlichen Inhalte, Forschungsfragen, Methoden und Anwendungsinteressen.

Verschiedene "Säulen" des Faches (Linguistik, Literaturwissenschaft, Kulturwissenschaften, Sprachlehr-Sprachlernforschung, Fremdsprachendidaktik) werden exemplarisch erläutert. Wichtige Aufgabenbereiche, Institutionen und Verbände der Sprach- und Kulturarbeit Deutsch als Fremdsprache werden vorgestellt. Skizziert wird das Bild eines germanistischen Faches, dem im Kontext von Migration und Internationalisierung eine wichtige gesellschaftliche Funktion zukommt.

Anmeldung über LSF; eine Nachmeldung ist auch in den ersten drei Sitzungen möglich. Die Vorlesung wird durch E-Learning auf Moodle begleitet.

Literaturhinweise

Barkowski, Hans/ Krumm, Hans Jürgen (Hg.) (2010): Fachlexikon Deutsch als Fremd- und Zweitsprache. Stuttgart: UTB

Krumm, Hans-Jürgen/ Fandrych, Christian/ Hufeisen, Britta/ Riemer, Claudia (Hrsg.): (2010): Deutsch als Fremd- und Zweitsprache. Ein internationales Handbuch. 2 Halbbde. Berlin/New York: de Gruyter (Handbücher zur Sprach- und Kommunikationswissenschaft/ HSK)

Huneke, Hans-Werner/ Steinig, Wolfgang (2013): Deutsch als Fremdsprache. Eine Einführung. Berlin: Erich Schmidt

Rösler, Dietmar (2012): Deutsch als Fremdsprache. Eine Einführung. Stuttgart: Metzler