Phonologie: Das Lautsystem des Deutschen

Beim Erlernen einer Fremdsprache müssen phonologisch relevante Lautdifferenzierungen und Lautbildeweisen zum Teil neu erworben werden.

Videobeispiel 9 Supergeile Aussprache

Das Konsonantensystem des Deutschen umfasst etwa 19 Konsonanten. Der Kernbestand der Vokale umfasst im Deutschen etwa 16 bis 20 Laute. Die Zahlen­angaben sind in verschiedenen phonologischen Beschreibungen des Deutschen unterschiedlich, da zum Teil der Phonemstatus einzelner Laute unterschiedlich beurteilt wird (z.B. der Diphthonge) oder Laute hinzugezählt werden, die an­deren Sprachen entstammen (z.B. [ʒ] in Wörtern wie "Garage").

Zu den Aussprachebesonderheiten des Deutschen gehören im Vokalbereich insbesondere die gerundeten Vorderzungenvokale (geschrieben <ü> und <ö>, in phonologischer Notation [y:], [Y], [øː], [œ]), die Unterscheidung zwischen kurzen und langen Vokalen sowie die so genannten "Zentralvokale" [ə] und [ɐ], die als Umsetzung von "-e" und "-er" in abgeschwächten Nebensilben sowie als "vokalisiertes r" nach Vokalen auftreten.

Im Konsonantenbereich gilt der "ich-Laut" [ç] für viele Lernende als problematisch, der sich in den Sprachen der Welt eher selten findet. Zudem bereiten Konsonantencluster wie "spr" oder "mpfst" Probleme. Lernende mit Herkunftssprachen, die einen anderen Silbenbau aufweisen, schieben hier gern einen so genannten "Sprossvokal" ein.

Eine Zusammenstellung einiger Übungen zum Lautsystem des Deutschen bietet https://learningapps.org/watch?v=pqk32ws8a01. Übungen zur artikulatorischen Dimensionen finden sich im Kanal "Sprich mit".

Literatur 

Dieling, Helga (1992): Phonetik im Fremdsprachenunterricht Deutsch. Berlin: Langenscheidt

Duden (62005) Das Aussprachewörterbuch (Duden-Reihe, 6). Mannheim u.a.: Dudenverlag

Fuhrhop, Nanna/ Peters, Jörg (2013): Einführung in die Phonologie und Graphematik. Stuttgart: Metzler/ Springer-Verlag

Graefen, Gabriele/ Liedke, Martina (20122): Germanistische Sprachwissenschaft. Deutsch als Erst-, Zweit- und Fremdsprache. (Mit CD-Rom). Tübingen: A. Francke/ UTB

Hirschfeld, Ursula/ Kelz, Heinrich P./ Müller, Ursula (Hg.) (2002) Phonetik International. Grundwissen von Albanisch bis Zulu. Kontrastive Studien für Deutsch als Fremdsprache. Waldsteinberg: Heidrun Popp Verlag (CD-ROM)

Krech, Eva-Maria / Stock, Eberhard / Hirschfeld, Ursula / Anders, Lutz-Christian (Hgg.) (2009) Deutsches Aussprachewörterbuch. Berlin: de Gruyter

Maas, Utz (22006) Phonologie: Einführung in die funktionale Phonetik des Deutschen. Opladen: Westdeutscher Verlag

Ramers, Karl-Heinz (2001) Einführung in die Phonologie. München: Fink

Staffeldt, Sven (2010) Einführung in die Phonetik, Phonologie und Graphematik des Deutschen: Ein Leitfaden für den akademischen Unterricht. Tübingen: Stauffenburg

Ternes, Elmar (21999) Einführung in die Phonologie. Darmstadt: Wiss. Buchgesellschaft

 

 

Lernapps für Deutsch als Fremdsprache

Lernapps zur Aussprache 

Lernapps zur Didaktik

Sprich mit! 1 - Hallo, wie heißt du?

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com