Wie ist das Deutsche im Rahmen der Sprachen der Welt strukturell zu verorten? Welches "Deutsch" sprechen bzw. schreiben wir eigentlich? Wie können Wortschatz, grammatische Strukturen und lautliche Besonderheiten beschrieben werden, vor welchen Problemen stehen Lernende, die Deutsch als Fremd- oder Zweitsprache erwerben?

Vorlesung und Übung richten sich an BA-Studierende und vermitteln grundlegende Kenntnisse der Germanistischen Linguistik unter besonderer Berücksichtigung der Anforderungen Deutsch als Fremdsprache/ Deutsch als Zweitsprache.

Die Veranstaltungen werden durch E-learning unterstützt und können als  Modul oder einzeln belegt werden. 

Literaturhinweis

Graefen, Gabriele/ Liedke, Martina (erscheint) Germanistische Sprachwissenschaft. Deutsch als Erst-, Zweit- und Fremdsprache. Tübingen: Francke/UTB

In der Masterübung werden wir ausgehend von Beispielen curriculare Kernfragen, Fragen der Kompetenzvermittlung, Unterrichtsplanung und -gestaltung diskutieren. Die Übung findet als blended learning statt. Anmeldung über LSF; eine Nachmeldung ist auch in den ersten drei Sitzungen möglich.

Literatur

Liedke, Martina (2012) Grundlagen der Lehr- und Lernziel-Bestimmung. (= Grundbaustein 2, Fernstudienkurs Grundlagen und Konzepte des DaF-Unterrichts, hg. Jörg Roche). München: LMU/ Goethe-Institut

Die Vorlesung führt in das Studium des Faches Deutsch als Fremdsprache ein. Vermittelt wird ein Überblick über die fachlichen Inhalte, Forschungsfragen, Methoden und Anwendungsinteressen.

Verschiedene "Säulen" des Faches (Linguistik, Literaturwissenschaft, Kulturwissenschaften, Sprachlehr-Sprachlernforschung, Fremdsprachendidaktik) werden exemplarisch erläutert. Wichtige Aufgabenbereiche, Institutionen und Verbände der Sprach- und Kulturarbeit Deutsch als Fremdsprache werden vorgestellt. Skizziert wird das Bild eines germanistischen Faches, dem im Kontext von Migration und Internationalisierung eine wichtige gesellschaftliche Funktion zukommt.

Anmeldung über LSF; eine Nachmeldung ist auch in den ersten drei Sitzungen möglich. Die Vorlesung wird durch E-Learning auf Moodle begleitet.

Literaturhinweise

Barkowski, Hans/ Krumm, Hans Jürgen (Hg.) (2010): Fachlexikon Deutsch als Fremd- und Zweitsprache. Stuttgart: UTB

Krumm, Hans-Jürgen/ Fandrych, Christian/ Hufeisen, Britta/ Riemer, Claudia (Hrsg.): (2010): Deutsch als Fremd- und Zweitsprache. Ein internationales Handbuch. 2 Halbbde. Berlin/New York: de Gruyter (Handbücher zur Sprach- und Kommunikationswissenschaft/ HSK)

Huneke, Hans-Werner/ Steinig, Wolfgang (2013): Deutsch als Fremdsprache. Eine Einführung. Berlin: Erich Schmidt

Rösler, Dietmar (2012): Deutsch als Fremdsprache. Eine Einführung. Stuttgart: Metzler


Unterkategorien